November 13, 2015

Web-Design

Sie benötigen eine neue Internetseite ?

Ob Handwerksbetrieb, Kleinbetrieb oder Einzelhandel, eine eigene Internetseite ist aus der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken.
Wer schaut noch in das örtliche Telefonbuch, um die Telefonnr. eines Elektrikers zu suchen ?
Man sucht im Internet und hat alle Informationen, die man zur Kontaktaufnahme benötigt.

Für einige Betriebe ist bereits eine reine Informationsseite mit Adresse, Telefonnr., E-Mail-Adresse, Öffnungszeiten und Wegbeschreibung ausreichend. Andere möchten ihr Produkt-oder Leistungsportfolio präsentieren und ihre Präsenz im Internet auf eine ganz spezifische Zielgruppe ausrichten.

Für alle Varianten ist ein intensives Vorgespräch notwendig, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

In dem Vorgespräch möchte ich den Betrieb, das Produktportfolio und die Zielgruppe kennenlernen.
Idealerweise findet das Gespräch in Ihrem Betrieb statt. Mit Hilfe einer Checkliste erarbeiten wir gemeinsam die notwendigen Grundlagen, die ich benötige, um ein kleines Pflichtenheft zu erstellen.
Das Pflichtenheft bildet dann auch den Rahmen für das Angebot und den Auftrag.

Somit ist der Leistungsumfang für beide Seiten genau definiert und abgestimmt.

Um eine Richtung für das Layout auszuloten, mache ich in der Regel 2-3 Vorschläge, die aber eher einem groben Entwurf entsprechen.
Es soll ja ersteinmal die Richtung festgestellt werden, in die man das Layout dann weiter entwickelt
Das Layout kann beispielsweise auf die Zielgruppe, auf Produkte bzw. Dienstleistungen oder eine Region ausgerichtet sein.
Das sollte in den ersten Gesprächen bereits festgelegt werden.

Wichtig ist, dass das gesamte Projekt von einem regelmäßigen Austausch begleitet wird.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie an einem guten Service für Ihre Internetpräsenz interessiert sind, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Nachfolgend der mögliche Ablauf im groben Überblick:

  1. Ihre Anfrage
  2. Das Vorgespräch bei Ihnen im Haus.
    • Ihren Betrieb kennenlernen.
    • Ihr Produkt- und Leistungsportfolio kennenlernen.
    • Ihre Zielgruppe kennenlernen.
    • Sind Texte und Bilder vorhanden ?
    • usw.
  3. Erstellung des Pflichtenheftes.
  4. Angebotserstellung auf Basis des Pflichtenheftes
  5. Gemeinsame Anpassung des Pflichtenheftes.
  6. Auftragserteilung auf Basis des Pflichtenheftes.
  7. Leistungserbringung durch w3mm.
  8. Die Abnahme der Internetseite
  9. Ggfs. Nachbesserungen an der Internetseite.
  10. Die Übergabe der Internetseite und das Unterschreiben des Abnahmeprotokolls.
  11. Rechnungsstellung durch w3mm.
  12. Ggfs. Abschluss eines Servicevertrages zur weiteren Pflege der Internetseite.